Tierassistierte Therapie - Projekt

Unter dem Begriff - Tierassistierte Therapie - werden pädagogische, psychologische Einflussnahmen mit Hilfe des Miniaturpferdes bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit verschiedenen Behinderungen oder Störungen zusammengefasst. Die Beziehung zwischen Mensch und Miniaturpferd bietet eine wundervolle Oase für den Menschen, um aufzutanken, zu sich zu kommen und um sich weiterzuentwickeln. Unsere kleinen Miniaturpferde arbeiten therapeutisch im Gesundheitssektor. Miniaturpferde werden in der Betreuung von Kindern und Erwachsenen mit Behinderungen oder mit Problemen eingesetzt.

Jahrelange Forschung hat gezeigt, dass Kinder z B. dreimal schneller Kontakt zu Tieren als zu Menschen aufnehmen. Kinder vertrauen und lernen sich zu konzentrieren. Kinder sehen Tiere mit Faszination und sind offener für Tiere als für Erwachsene. Sie vertrauen auf ein Tier, zeigen Gefühle und vertrauen ihre tiefsten Geheimnisse dem Tier an. Miniaturpferde dienen als Brücke der Zusammenarbeit zwischen Mensch und Therapeuten. Sie helfen professionell und therapeutisch innere Blockaden zu lösen. Wissenschaftlich erwiesen ist die sehr hohe Wirksamkeit der Tierassistierten Therapie, besonders bei Kindern.

Belastungsstörungen, Überforderungen, Selbstwertproblematiken, Trauer, Lernbehinderungen, Entwicklungsstörungen, Wahrnehmungsstörungen, Sprachstörungen, Störungen der Feinmotorig - Therapiemüdigkeit u.v.m.

Der Umgang mit Miniaturpferden wirkt auf den Menschen, beruhigend, anregend, motivierend, stressabbauend. Verspannungen werden gelöst, Ängste abgebaut, Vertrauen zum Leben und emotionale -  soziale Kontakte aufgebaut. Es entwickelt sich Nähe, Lebensfreude und Selbstvertrauen.

Glücksgefühle und Herzenswärme sind die Eisbrecher in der Tierassistierte Therapie mit American Miniature Hores

Die Durchführung der Tierassistierte Therapie beruht auf einer freien Begegnung, spielerischen und ungezwungenen Atmosphäre, sich von seinen Gefühlen bewegen und anregen lassen, Eindrücke wahrnehmen und Erleben.

Emotionale Erlebnisaktivierung:

Wir helfen nicht allein über den Verstand, sondern über Einbeziehung der Gefühle.

www.pequeno-rancho.eu